Donnerstag, 14. Februar 2013

HAPPY VALENTINE'S DAY



Euch allen einen schönen Valentine's Tag!

Bevor das Licht ganz weg war, habe ich eben noch schnell ein paar Schnappschüsse gemacht.
Hoffe mein Mann spinkst hier nicht rein. ;-)

Nicht nur an Valentine's Tag überraschen wir uns mit einer Kleinigkeit auch sonst...aber da morgen ein besonderes Datum für uns ist, fangen wir immer schon am Valentine's Tag  an und führen das ganze dann fort. ;-) 

Diesmal dachte ich Liebe geht auch durch den Magen! 
Und da mein Mann eine Vorliebe für Marmorkuchen hat (damit kann nur noch Käsekuchen konkurrieren ;-) ) habe ich ihm heute einen "herzigen" Marmorkuchen gebacken.
Der Teig ist aus einem normalen Rührteig gemacht und die Idee mit dem Herzen, bzw. dem "gefüllten" Kuchen habe ich von der lieben Jeanny / Zucker, Zimt und Liebe.
P.S. Wer ihren Blog noch nicht kennt sollte auf jeden FALL mal vorbei schauen, aber am besten nicht hungrig. ;-)



Wer es ausprobieren möchte:

Weicher Rührteig

250g weiche Butter
250g Zucker
4 Eier
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
oder abgeriebene Zitronenschale
2 EL Rum (nach belieben)
500g Mehl
etwa 100ml Milch
1 Päckchen Backpulver
 3-4 EL Kakaopulver

Butter mit dem Zucker und & Salz schaumig rühren, Eier zufügen und zu einer sehr guten Schaummasse rühren. Vanillezucker oder Zitronenschale zufügen, nach Belieben den Rum...
Zwei Drittel des Mehles unter allmählicher Zugabe der Milch unterrühren, das restliche Mehl mit dem Backpulver darüber sieben und locker einarbeiten. Der Teig sollte weich vom Löffel fallen. 

Normalerweise den Teig halbieren und unter die eine Hälfte das Kakaopulver unterrühren.
Ich habe hier weniger als die Hälfte genommen, da ich einen kleinen dunklen Kuchen vorbacken wollte, für diesen besonderen Marmorkuchen.

Eine kleine Kastenform mit Backpapier auslegen oder mit Butter einstreichen und mit Mehl bestäuben,
den dunklen Teig reingeben und bei 180 Grad ca. 30-40 Minuten backen.
Rausnehmen ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen und dann auf ein Gitter stürzen. Nach dem vollständigen Auskühlen den Minikuchen in ca. 4 Teile schneiden, mit einem Keksförmchen das gewünschte Motiv ausstechen und hintereinander in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform stellen. 
Damit die Herzen stehen bleiben, habe ich zuerst eine dünne Lage hellen Teig in die Form gegossen und dann darauf die Herzen gestellt. Dann den restlichen Teig obendrauf gegeben und auch wieder bei 180 Grad ca. 45 Minuten gebacken. 
Bei einer größeren Teigmenge verlängert sich die Backzeit.
 Den Kuchen kurz abkühlen lassen und dann auf ein Gitter stürzen und mit Puderzucker bestäuben.
Aufschneiden und sich freuen. :-)


 Wünsche euch allen einen wunderschönen Tag!

Allerliebste herzige Grüße
eure
Yvonne

P.S. Bei Beata von amberemotion gibt es ein tolles Giveaway. Passend zum Valentine's Tag!
Schaut doch mal vorbei... :-)


32 Kommentare

  1. Lecker... ! :)
    Das sieht echt toll aus.
    Happy Valentine!

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sieht das lecker aus......HAPPY VALENTINE, liebe Yvonne & allerliebste Grüße, bis bald,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  3. wow, wie tolle ist das denn - eine wiklich herzige Ideeund alles wirkt so liebevoll!
    Dann habt 2 wunderschöne LIEBE-volle Tage - Jacqui

    AntwortenLöschen
  4. Herz allerliebst :-)
    Dein Mann freut sich bestimmt rießig!
    Sieht echt schön aus.

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yvonne,
    na den Kuchen hast du ja zauberhaft dekoriert, also wenn dir dein Mann nicht bereits verfallen wäre, dann ganz bestimmt jetzt ;o)
    Äh...ich hab' des jetzt zwar nicht gänzlich kapiert, wie man dieses süße Herzchen in den Kuchen bekommt, aber es schaut genial aus.....sicher nicht nur für den heutigen Tag perfekt!
    Habt einen traumhaften valentine's Day und auch für morgen wünsche ich euch super viel Spaß ;o)
    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Yvonne,

    eine tolle Überraschung für deinen Mann. Hatte den Kuchen auch schon bei Jeanny gesehen und mit dem Herz für den Valentinstag ist eine super Idee.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yvonne,

    der Kuchen ist ja sowas von süß !!! Muss ich mir merken fürs nächste JAhr !!

    Dir/ euch auch einen schönen Valentinsabend,
    SAnne

    AntwortenLöschen
  8. Supertolle Idee. Ich hatte das bei Jeanny und Saskia auch schon mal unter die Lupe genommen, um zu sehen, wo der Trick ist! Klasse Idee - und zum Valentinstag allemal. (Den ich allerdings ignoriere - aber macht ja nix!) ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yvonne ,
    ja Liebe geht durch den Magen .
    Eine schöne Idee für deinen Liebsten - du hast leicht angedeutet , dass es bei euch morgen weitergeht - Geburtstag - Hochzeitstag ?!
    Ich wünsche euch für heute & auch für den morgigen Tag alles Liebe .
    Herzliche Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Super, da wird dein Mann aber förmlich "dahinschmelzen". Meiner muss ja im Moment auf seine "Linie" achten (ich dachte bisher, so was gibt´s nur bei Frauen) und ist daher so gar nicht "süß". Das Rezept probier ich dann halt mal "nur für mich" aus. Mal sehen wie weit er widerstehen kann ;-)

    Ganz liebe "herzige" Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yvonne, oh ja der Kuchen sieht toll aus. Ich habe so einen auch schon mit Stern gesehen:) Schön hast Du alles hergerichtet. Einen schönen Abend noch und Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yvonne,
    da hast alles so zauberhaft hergerichtet. Man spürt mit wieviel Liebe zum Detail du alles machst.
    Ich wünsche dir (euch) einen schönen Abend und morgen einen besonderen Tag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Yvonne,
    aaaahhh da ist er wieder, dieser geniale Kuchen!
    Den muß ich unbedingt auch mal probieren...er sieht einfach klasse aus ;-)
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  14. Schön mit dem verborgenem Herzbotschaft! Liebe Grüße und einen schönen, liebevollen Abend! LG, Éva

    AntwortenLöschen
  15. ♥ Happy Valentine's Day ♥ liebe Yvonne! Dein Kuchen sieht entzückend aus. Da wird sich Dein Schatz sicher freuen und ihn mit Wonne verspeisen. Viel Spaß auch morgen beim Feiern Eures besonderen Tages!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  16. Sogar ein Herzchen im Kuchen, das nenne ich Liebe zum Detail. Mmmhhh, davon würde ich jetzt auch gerne ein Stück essen.
    Nächstes Jahr kommt er ja wieder der Valentinstag...bis dahin kann ich ja noch üben.
    Viele Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  17. Hej Yvonne,
    Mmmmhhh schön. Ich hatte den Kuchen auch mal probiert, mit einem Stern aber irgendwie sah der Stern sehr unförmig aus :))) deiner ist toll geworden. Feiert schön heut und morgen.
    Ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Happy Valentine's day to you too Yvonne!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  19. Sieht oberlecker aus! Und wie das Herz in den Kuchen kommt kann ich mir überhaupt nicht erklären. Grübel, grübel.
    Alles Liebe zum Valentinstag auch von mir. Wir feiern den Tag auch immer. Es gibt zwar keine Blumen, aber ne Kleinigkeit hat jeder für den anderen.
    Ich wünsch euch viel Spaß morgen. Hochzeitstag?! :-)
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Yvonne,
    der Kuchen sieht klasse aus, wirklich sehr gut gelungen. Und Deine Deko dazu... sehr, sehr schön. Was hat Dein Mann dazu gesagt?

    LG

    Mo

    AntwortenLöschen
  21. Das ist aber ein süßer und herziger Kuchen.
    Ich wünsch' euch einen schönen Abend und einen wundervollen morgigen Tag,
    lieben Gruß, Manuela

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Yvonne,
    na wenn der Valentinstag schon so liebevoll beginnt, wünsche ich Euch ein zauberhaftes Wochenende! Denn ihr hört doch Samstag nicht auf, gell?!
    Sieht superlecker und echt herzig aus der Kuchen!
    Viele liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  23. Happy Valentine's day darling...love love love Ria......❤ ❤ ❤ .....

    AntwortenLöschen
  24. Was für eine süße Idee! Der Kuchen sieht klasse aus.
    Alles Liebe auch für morgen,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  25. Ach wie süß Du Deinen Schatz verwöhnst. Der hat sich bestimmt total gefreut. Ja, auch die Liebe muss immer schön gepflegt werden und das gelingt Dir mit dem herzigem Kuchen heute bestimmt.
    Liebe Grüße vom Waldstrumpf MANU

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Yvonne,
    einen Hammer-Kuchen hast Du da gezaubert! Sieht toll aus!
    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Yvonne..ich muß Dir jetzt mal hier ein riesen Kompliment aussprechen...Deine Post sind immer so schön...Du gestaltest alles mit so viel Liebe...großartig..bin ein Fan von Dir!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  28. Huhu,

    ohhh ein Herzkuchen, der sieht ja toll aus.
    Dann gab es bei euch ja was leckeres Süßes zum Valentinstag.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  29. OoooOOOooh, das ist aber eine süüÜÜÜüüüsse Idee mit dem Kuchen!
    Damit könnte ich meinem Mann auch eine Freude bereiten;O)
    Ich hoffe, Ihr hattet einen kuscheligen Abend!
    Drück Dich!
    Janet

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Yvonne,

    schön hast Du´s hier. Einen tollen Valentinstags Kuchentisch hast Du da für euch gezaubert. Wir haben Valentinstag auch gefeiert, hab eine Herztorte gebacken, Fotos muss ich noch auf meinem Blog stellen.
    LG
    Yvonne von Yvi´s own world

    AntwortenLöschen
  31. ..einfach herzig, gell ?!!!!
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen