Freitag, 31. August 2012

Blogtipp


 
(photo: http://karaspartyideas.com/ )

Zum Wochenendstart mal was ganz anderes...

Heute möchte ich euch eine wunderschöne Seite zeigen...die eine oder andere kennt sie bestimmt schon...


Hier gibt es wunderschöne inspirierende  Bilder zu sehen von diversen Partys,  Geburtstage, vorallem Kindergeburtstage und vielen anderen Anlässen....

Die Ideen von Kara Allen sind unglaublich, alles wird mit soviel Liebe ausgedacht und hergestellt. Bis ins kleinste Detail wird alles dekoriert und arrangiert.
Mich begeistert und inspiriert diese Seite immer wieder!!!

Aber schaut selbst mal.
Hier ein paar Eindrücke...

(photos: http://karaspartyideas.com/)
 
 (photo: http://karaspartyideas.com/ )

(photo: http://karaspartyideas.com/ )

(photos: http://karaspartyideas.com/ )

(photo: http://karaspartyideas.com/ )

(photos: http://karaspartyideas.com/ )

(photo: http://karaspartyideas.com/ )

(photos: http://karaspartyideas.com/ )

(photo: http://karaspartyideas.com/ )
 
Von Kara Allen gibt es mittlerweile auch ein Buch...


Ich hoffe der kleine Blogtipp gefällt euch. :)

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende!!!
Alles Liebe
eure
Yvonne

Mittwoch, 29. August 2012

Cath Kidston





 Am Montag ist die erste Lieferung von Cath Kidston Produkten eingetroffen...
Und ich bin so begeistert von den Produkten, dass ich sie einfach hier mit euch teilen muss. Ich liebe das Cath Kidston Design! So nun habe ich mich geoutet. ;)))

 Also was gibt es...
Wunderschöne kleine und große Notizbücher, kleine Kärtchen, Srapbücher ein tolles Projektbuch, Sticker und Labels, etc.
Aber schaut doch selbst :) Hier ein paar "Impressionen"...weitere Artikel im Shop zu finden...

Die nächste Lieferung kommt auch bald, die beinhaltet schöne Dosen, Milchkännchen, Ofenhandschuhe, Greeting Cards, noch mehr Label und Stickers und so weiter...


Sehr süße Notizbücher im 3er Set, prima für To-Do Listen, toll für unterwegs...
Jedes Büchlein ist innen wie außen anderes gestaltet! 
Ob liniert, kariert oder gepunktet... 




Ein tolles gebundenes Buch, mit verschieden gestalteten Seiten im Inneren...
Würde sich nicht nur gut als Rezeptbuch, Garten- oder Ideenbuch machen, sondern auch
für To-Do Listen, als Tagebuch oder z.B. Gästebuch...


Hier eins der großen Notizbücher, gibt es in zwei Varianten...
Die schönen kleinen Kärtchen mit Umschlägen...perfekt um mal schnell ein Geschenk zu verschönern, liebe Grüße zu schicken oder auch einfach um kleine Nachrichten zu hinterlassen.

  Dieses große Buch finde ich einfach klasse. Ich wünschte ich hätte es schon früher entdeckt.
Ein toller Ideen Planer für Zuhause...
Es gibt viele verschiedene Einteilungen, Umschläge, um z.B. Stoffmuster oder Zeitungsausschnitte oder anderes aufzubewahren. Seiten um Ideen aufzuschreiben, To-Do Listen zu führen oder Projekte zu planen. Es gibt kleine Stickers um Räume zu planen und und und...
Alles lässt sich gar nicht beschreiben... Jeder Umschlag ist anders gestaltet, die Seiten farblich verschieden und es macht einfach Spaß mit diesem Design zu planen und Ideen zu notieren.


Heute schon "gescrapt"? :)

Ein schönes Cath Kidston Buch für Scrapbooking. Das Buch ist außen in dem typischen Cath Kidston Design gehalten, im inneren neutral zum bekleben und bearbeiten dazu gibt es tolle Sticker und Labels inklusive.


So ihr Lieben, ich hoffe ich habe euch mit meiner Begeisterung für die schönen Papeterie-Sachen nicht gelangweilt. Manchmal bin ich einfach zu überschwänglich :)))

Wünsche euch allen einen schönen Abend,
alles Liebe
eure
Yvonne



Montag, 27. August 2012

Verlosung - Giveaway


Lust auf eine kleine Verlosung?

Letzte Woche bin ich aus mehr als einem Grund durch die Gegend gehüpft. 
Zum einen natürlich vor Freude über die Homestory, zum anderen vor Glück über 
all eure lieben Kommentare und Glückwünsche dazu.
Ich wäre gerne bei jeden "vorbeigekommen", um mich zu bedanken, habe es aber zeitlich noch nicht geschafft. Daher dachte ich DANKE ich euch durch eine kleine Verlosung bei mir.

Denn Glück und Freude soll man teilen! :)))

Die Verlosung läuft bis einschließlich 01.09.2012.
Teilnehmen kann jeder, ob mit oder ohne Blog!

Bitte hinterlasst einfach hier  oder bei Facebook einen Kommentar oder auch an beiden Stellen (zählt dann doppelt) und wer die Verlosung verlinken oder bei Facebook teilen mag...liebend gern! Dann bitte das erste Bild nehmen, bzw. bei FB auf teilen gehen und einen weiteren Kommentar zur Verlinkung  hinterlassen, zählt dann auch nochmal :)
Soweit alles klar???
 
Ach ja was gibt es zu gewinnen....
 
 
 Diesmal gibt es 1 Preis!

Ein schönes großes Porzellanbrettchen von IB Laursen, dazu eine kleine Mynte Rührschüssel in hellblau und ein Notizbuch von Cath Kidston!


Die Notizbücher und weitere Cath Kidston Artikel folgen morgen oder übermorgen in den Shop.
Denn die erste Teillieferung der bezaubernden Produkte ist heute eingetroffen!


Ich wünsche euch viel Spaß bei der Verlosung!!!

Alles Liebe
eure 
Yvonne

Freitag, 24. August 2012

Ib Laursen



Erstmal ein ganz ganz großes DANKE!!!

Ich habe mich so sehr über all eure lieben Kommentare/ Worte gefreut, ob hier, bei Facebook oder per Email. Ich freue mich wie ein Schneekönig, dass euch die Reportage gefallen hat. Für mich immer noch ein unglaubliches Gefühl.  Wie Weihnachten und Ostern zusammen. ;)))

Aber der "Alltag" hat einen auch schnell wieder ;)
Die vergangenen Tage habe ich im Lager zugebracht, Platz schaffen für die Neuware, die in den nächsten Tagen/Wochen hier eintrifft. 
Den Anfang hat diese Woche Ib Laursen gemacht. 
Der erste Teil meiner Bestellung ist eingetroffen und wie immer bin ich hellauf begeistert.
Liebe Ib Laursen Produkte einfach, sie sind nicht nur wunderschön, sondern haben auch eine tolle Qualität.

Ja ich musste wieder den einen oder anderen Kampf mit mir selbst austragen ;)))
Am liebsten bunkere ich ja gleich etwas  für mich. 
Manchmal kann ich widerstehen, manchmal auch nicht... ;)
So wie dieses Mal...

Ich liebe die Emailletöpfe und konnte mich einfach nicht zurückhalten :)))
Ebenso die süßen Rührschüssel...die braucht man ja einfach! ;)

Aber schaut selbst...hier ein paar Impressionen, die ich für den Shop gemacht habe.




 



Die kleinen Marmeladenhäubschen sind in den letzten Wochen entstanden, für all die zahlreichen Gläser eingekochter Marmelade....Ich glaube wir kommen "gut über den Winter"! ;)))


Hat euch die kleine Auswahl gefallen?
Es ist noch einiges mehr gekommen, zu finden unter NEU
im Shop. 
Wer mal schauen mag...hier lang... :)

Ihr Lieben ich wünsche euch ein tolles Wochenende!!!
Wir düsen gleich mal wieder zu einem Grillabend :)))

Alles Liebe
eure
Yvonne

Mittwoch, 22. August 2012

Homestory: Landidee Wohnen & Deko



Für mich ist heute ein unglaublicher Tag!
Wer mag mich mal kneifen, damit ich weiß ich träum nicht. ;)

Vor einiger Zeit bekam ich eine liebe Mail vom Landidee Team, ob ich Lust und Interesse an einer Homestory hätte. 
Nach einem langen und sehr nettem Telefonat stand schnell der Termin fest und ich habe ein paar Wochen dem Tag aufgeregt entgegengesehen. 
Es war ein unvergessliches Erlebnis, durch die liebe Melanie Breuer und dem tollen Fotografen Bodo Mertoglu. Die beiden sind so unglaublich nett und sympatisch und wir hatten eine schöne Zeit zusammen.

Danke euch beiden sehr dafür!!! :)))


Heute morgen bin ich schon sehr früh zum Supermarkt gedüst, ich kannte die Story zwar schon aus dem Layout, aber so "schwarz auf weiß" ist es doch noch mal was anderes. Im Regal stach mir das Deckblatt ins Auge....AAAHHH da ist es unser Tischlein... War ein wenig am zittern als ich mit dem gutem Stück zur Kasse ging. Möchte nicht wissen was die Kassiererin gedacht hat. ;)))
Vermutlich: Akuter Fall von Dekosucht oder so...
 
Na jedenfalls wieder nach Hause gedüst und meinem lieben Mann das Heft kurz unter die Nase gehalten und dann gleich aufschlagen und durchgelesen....

Zwickt mich doch bitte nochmal... 


Aber nicht nur Melanie und Bodo muss ich danken, sondern auch euch!!!
Denn eigentlich habt ihr mir dazu verholfen. Durch euch gibt es diesen Blog, durch euch lebt er sozusagen, eure Besuche und lieben
Worte bringen den Spaß daran! 
Und durch den Blog konnte die Story erst entstehen.

DANKE DANKE DANKE!
Ihr seid toll!


Nachdem ich das Heft dann das erste Mal durchgesehen habe, klingelte es an der Tür...
 Mmh...
Ich bekam ein dickes Paket in die Hand gedrückt...immer noch keine Ahnung...

Als ich es öffnete, fand ich darin ein Schreiben, CD und 10 Hefte...
Soviel zum Thema Supermarkt düsen und Heft kaufen. ;)))

Auch dafür lieben Dank an die Landidee!
Ich weiß man erhält ein Belegexemplar, aber gleich 10! WOW!!!

So Ihr Lieben, bevor ich hier weiter Unsinn schreibe vor lauter Freude und Aufgeregtheit
hör ich lieber auf...und hüpf noch ein wenig durch's Haus. :)))

Habt einen tollen Tag!
Alles Liebe
eure
Yvonne
(die heute ca. 10 cm größer ist als sonst ;))) )


Sonntag, 19. August 2012

Sommerabende...


Hallo ihr Lieben,
 nach einer blogfaulen Woche, überkam es mich heute wieder ein paar Bilder einzustellen.
Das Wetter ist so herrlich, dass ich jede freie Minute nur draußen verbringen möchte. Geht es euch auch so?

Gestern hatten wir lieben Besuch und einen kleinen Grillabend veranstaltet, zwischendurch habe ich ein paar Schnappschüsse gemacht...
Mein momentanes Lieblingsgetränk für so einen Abend: Hugo! :)
Einfach herrlich erfrischend lecker! 

 




Euch allen einen schönen Sonntagabend!!!
Hoffe der Akku reicht noch für ein Blogründchen, es ist zu schön um rein zu gehen...
See you soon! :)))

Alles Liebe
Yvonne

Sonntag, 12. August 2012

Fragen und Antworten...



Fragen und Antworten....
Bei einer Wohnumfrage, die gerade in der Bloggerwelt ihre Runde macht, wurde ich lieberweise von 
gebeten ein paar Fragen zum Thema "Wohnen" zu beantworten. Lieben Dank ihr drei!!!

Nun denn...wieviel Zeit habt ihr? ;)))

Wohnen und Deko ist einfach mein Lieblingsthema...
Aber von wem hier auch nicht! ;)

Zu den Fragen:

1. Durch wen oder was bist Du mit dem Thema Wohnen / Dekorieren erstmal in Berührung gekommen? Was hat deine Wohnbegeisterung gelegt?

Das fing schon sehr früh an, meine Mutter ist genauso eine "Möbelrückerin" wie ich oder sollte ich besser sagen ich bin eine "Ich stelle mal schnell um Person" wie sie. ;)))
Ich weiß nicht, wie oft wir das Wohnzimmer umgestellt haben, Sofa vor die Heizung und wieder Retour, Sessel hier und dort hin, selbst der riesige Schrank wurde verschoben. 
Und genauso habe ich es auch in meinem Zimmer veranstaltet. 
Ich fand es toll, immer wieder etwas Neues auszuprobieren,  erst wurde mein Puppenhaus verschönert und später mein Zimmer. Z.B. War ich immer "reiselustig" und habe von anderen Ländern geträumt.  In einem Sommer habe ich unzählige Karten aus dem Urlaub an all meine Freunde in der Schule, etc. geschrieben. Und lieberweise haben sie mir auch alle aus ihren Urlauben zurückgeschrieben und mit  diesem Postkarten habe ich dann meine Wand "verschönert" :) Ein anderes Mal kamen mein Bruder und ich auf die Idee einen schmalen Regalschrank mittig durchzusägen, weil er in "klein" viel besser ins Zimmer passen würde. Fanden meine Eltern nicht ganz so gut. ;)))
 Wie ihr seht hat mich der Wohn-Deko-Virus schon früh gepackt. :)

Ein Teil unserer Schlafzimmermöbel (siehe Nachtschränkchen) habe ich seit meinem 16. Lebensjahr, es sind Möbel von meinem Opa, genauso wie der kleine Wäscheschrank im Flur. 
Nur ein wenig überarbeitet...



2. Mein Stil

Ich mag es hell und luftig. Viel Weiß mit Pastelltönen gemischt. Alte Möbel, aber auch ein paar selbstgebaute, wie z.B. hier oder hier. Sie sind nicht perfekt, aber eben Marke Eigenbau. :)



3. Was darf nicht fehlen

Blumen, Blumen und nochmals Blumen... 
Kerzen, Kissen und Decken und einfach schöner Tüdelükram...ihr wisst schon, Dinge, die man nicht wirklich braucht, die aber das Leben verschönern. :)

4. Was mag ich gar nicht

Ich war nie jemand, der mit dem Trend gegangen ist. Ich weiß noch, als ich meine erste Wohnung hatte, gab es fast nur schwarze Möbel zu kaufen, ich wollte aber weiße haben. (ja auch damals schon :) ) 
Da war es aber nicht wegen Shabby Chic oder so (kannte ich noch gar nicht) sondern weil meine winzige Studentenwohnung unterm Dach lag und dunkle Töne sie noch kleiner machten.
Auch bin ich alles andere als ein Minimalist. ;) Chrom und Glas ist auch nicht meins, das "Moderne" passt einfach nicht zu mir. Ich mag es gemütlich und finde es toll wenn Gäste sich sofort wohl und wie zu Hause fühlen. Ein Zuhause sollte etwas über seine Bewohner erzählen.

5. Woher kommt deine Inspiration

Früher gab es zwei Serien, die ich geliebt habe:
Anne of Green Gables
und
Michel aus Lönneberga

Wenn ich ehrlich bin, schaue ich sie heute noch, einfach wegen der schönen Häusern.
Ich mag die Küchen dort so gerne! :)

Ich liebe Wohnzeitschriften und Bücher, schaue liebend gerne hier bei euch vorbei und 
habe seit Jahren ein Ideenbuch, dass ich immer weiter mit Projekten und Ideen fülle. Teilweise wurden diese auch schon verwirklicht. Teilweise "lagern" sie noch im Buch. Es wird immer wieder überarbeitet, ist voller Zeichnungen, Stoff- und Farbmuster oder Zeitungsausschnitten.

6. Der Traum vom Wohnen

Am liebsten hätte ich ein altes Haus mit riesigem Garten, dazu eine Obstbaumwiese und ein kleines Bächlein, was durch's Grundstück plächert. Ein paar Hühner,die umherlaufen und natürlich einem Gemüsegarten.
(ok wer das ganze bearbeiten soll, ist noch nicht geklärt ;) )



7. Wohngeheimnisse

Mmh Geheimnisse gibt es nicht wirklich, es gibt noch viele Stellen im Haus, die noch nicht so sind, wie in meiner Vorstellung. Ich träume immer noch von schönen alten Armaturen und einer Sitzbadewanne. 
Aber so nach und nach wird es alles. Der Prozess ist auch was schönes, wenn wieder etwas fertig geworden ist, ist die Freude daran dann umso schöner. :)

8. Wo kaufe ich ein

Ganz unterschiedlich... online, auf Reisen,  auf Flohmärkten
und jetzt auch in Gärtnereien. (Unser schöner Fuzzy-Garten soll ja wachsen und gedeihen. :) )


Ihr Lieben, seid ihr noch da???Hoffe ihr seid bei dem endlosem Post nicht eingeschlafen. :)

Ich bin eigentlich kein Awardfreund oder so, aber diese Umfrage find/fand ich interessant, da es einfach schön ist, über die eine oder andere Bloggerin mehr zu erfahren. Daher möchte ich die Einladung  gerne an

Uschi von Innenansichten
Angie von Dreamscometrue
und 
Anja von Min Hus 

weitergeben.
Falls ihr Lust dazu habt, würde ich mich sehr freuen! :)))

Euch allen noch einen schönen Sontagabend!
Liebe Grüße
Yvonne






Freitag, 10. August 2012

Fräulein Klein






"Die wunderbare Welt von Fräulein Klein"

Das Buch von Yvonne  ist ab sofort in meinem Shop vorbestellbar!


Ein Buch auf das ich mich mehr als freue!

Denn Fräulein Klein's Blog war einer der ersten Blogs, die ich vor ca. 2 Jahren entdeckt hatte und der mich seitdem immer wieder inspiriert, anregt und beindruckt.
Yvonne hat für mich ein absolutes Händchen für Dekoration. Ihre Backkunst beindruckt mich immer wieder und jedes ihrer Rezepte, das ich bisher ausprobiert habe ist einfach unwiderstehlich lecker. 
Dazu kommt ihr Talent für Fotografie! 
Insofern kann ich ihr Buch kaum erwarten! :)))

Sie hat mir lieberweise das Coverbild zur Verfügung gestellt und ein paar Worte zu ihrem Buch geschrieben:

"In meinem Buch geht es überwiegend um Gebackenes dem der letzte Schliff verliehen wurde, denn das Auge isst ja auch mit und um Dekoideen, die das Haus verschönern und die ganz einfach selbst zu machen sind. Backen ist eine große Leidenschaft von mir und auch mein Zuhause ist einer ständigen Veränderung ausgesetzt und ich freue mich so sehr, dass ich nun die Gelegenheit bekommen habe, all das ,was mir mit unter die meiste Freude bereitet, in einem Buch festzuhalten.
Es hat mir wahnsinnig viel Spass gemacht und ich hoffe allen anderen die gleiche Freude am Backen und am Dekorieren weitergeben zu können. "


 Liebe Yvonne, auch hier nochmal ganz lieben Dank für die schöne Buchbeschreibung und das tolle Coverbild!
Wer Interesse an ihrem Buch hat, bitte einmal hier
 klicken. Unter Neuheiten zu finden!
Wer ihren Blog noch nicht kennen sollte ( ich glaube aber das tun alle?!) schaut doch mal 
HIER !

Ihr Lieben wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Nach turbulenter Woche mit erfolgreicher Schlacht gegen die Buchhaltung (ja die wird mich immer wieder im Schlaf verfolgen ;))) ) 
freue ich mich schon auf eine ausgiebige Blogrunde! :)))

Alles Liebe
Yvonne

Dienstag, 7. August 2012

Pantry


Meine kleine selbstgebaute Vorratskammer hatte ich euch ja  letztes Jahr hier schon einmal gezeigt.Da ich heute über ein paar Bilder, die ich vor kurzem gemacht habe, "gestolpert" bin, dachte ich zeige ich sie euch einfach nochmal... :)

Sie ist quasi im Durchgangsbereich von Küche zum Wohnzimmer untergebracht. Super praktisch für  diverse Vorräte, Zusatzgeschirr, Backförmchen und ähnlichem, man "greift nur um die Ecke" und schon hat man das gewünschte. :)
Es gibt genug Haken für Küchentücher, Ofenhandschuhe, Klammerbeutel oder eine kleine Vasen.
Altpapier ist praktisch im Emailleeimer untergebracht und diverse Gewürze stapeln sich auf einem kleinen Zwischenregal. Erinnert ihr euch an meinen Post von hier? Da hatte ich euch einen Teil von diesem Regal gezeigt. Ich mag die gedrechselten Beine so gerne. Aber im gesamten war es mir einfach zu hoch, so habe ich aus einem Regal zwei gebaut. Ein Teil steht auf dem Schreibtisch und ein Teil beherbergt meine Gewürze im Pantry. :)
Könnt ihr es entdecken? :)



Ganz unten steht eine alte Holzkiste mit meinen gesammelten Koch- und Backbüchern. 
Die ganz oberen sind die zur Zeit am meisten genutzten. :)


Ein bisschen die andere Seite...






Nachtrag zu Pancakes!!!

Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu den Pancakes!
Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, eure Fragen einzeln dazu zu beantworten, momentan vereinnahmt mich die Buchhaltung zu sehr. :((( 
Daher hier die Antwort auf eure Fragen:

Die gleichmäßige Form der Pancakes habe ich hinbekommen, indem ich einen Dessertring benutzt habe. 
Dazu erst die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen, Dessertring in die Pfanne stellen und darin den Teig einfüllen. Dieser ist ziemlich flüssig, aber durch die Butter in der Pfanne läuft er nicht unter dem Ring hervor. Ansonsten den Ring beim einfüllen ein wenig runterdrücken. 
Den Teig etwas fest werden lassen, dann vorsichtig den Ring abheben (Achtung wird etwas heiß!) und den Pancake dann wenden.
So konnte ich auch immer zwei Pancakes auf einmal backen. 
Von der Teigmenge nicht zuviel nehmen, damit sie nicht zu dick werden, ich habe eine kleine Suppenkelle dafür benutzt. Die Menge war dann ideal für den Dessertring. :)
Zu sehen ist dieser ein wenig auf dem 5. Bild im kleinen Schubladenregal! 

Alles Liebe
Yvonne