Dienstag, 30. August 2011

Etwas auf die Schnelle....


Nach der vollen Woche sind wir Samstag noch "schnell" nach Köln gedüst. Ich fahre immer gerne in meine alte Heimat zurück, Familie und Freunde besuchen, vielleicht noch kurz durch die Stadt laufen, in dem einen oder anderen Lieblingsgeschäft schauen oder schnucklige Cafés besuchen. Leider war das Wetter nicht mit uns. ;-) Hatte zwar meine Kamera dabei, weil ich gerne ein süßes Café fotografieren wollte, wo es leckere kleine französische Törtchen gibt, aber wie das meistens so ist, es regnete und war düster.  Kein Licht - keine Fotos.  Hätte es euch zu gerne mal gezeigt, finde es einfach zu schnuckelig. Aber das gibt mir doch einen guten Grund bald wieder dort vorbeizuschauen ;-)))) Das Café ist so winzig, das es nur ca. 10 Plätze hat, wovon 4 eigentlich draußen im Hauseingang sind. :-)
Zurück aus Köln ging der Alltag wieder los... Daher gab es dann etwas "schnelles" zum Dinner... Finde eine Quiche ist immer lecker und schnell zu machen. Man kann das nehmen was mehr oder weniger gerade zur Hand ist an  Gemüse. 


 Während die Quiche im Backofen ist, schnell den Tisch decken oder vielmehr alles parat stellen ;-) und dann den Abend mit dem Herzblatt genießen :-)



 Nach den letzten Tagen "Blogabstinenz" und Zeitmangel kam ich noch gar nicht dazu, euch für eure so lieben  Glückwünsche und Kommentare zu danken! 
Freu mich immer sehr darüber!

Bis nachher :-)
Ganz liebe Grüße
Yvonne

(die sich jetzt verschönern gehen lässt ;-))) ) 


Freitag, 26. August 2011

A crazy week....

Eine verrückte Woche neigt sich dem Ende zu... So langsam komme ich wieder runter und in Wochenend-Stimmung. :-) Kennt ihr das, es gibt Tage, da weiß man nicht mehr wo oben und unten ist? ;-) Wie sagt mein Herzblatt immer: Ich nehme mir zuviel vor. Und da muss ich ihm Ausnahmsweise mal Recht geben. Hoffe er liest das nicht mit. ;-)) )
Diese Woche dachte ich, ich könnte ja "mal eben" mein Lager umstrukturieren, neben Kisten auspacken, Paketen packen, Neuware fotografieren, Handwerkerbesuchen und was sonst so zu dem alltäglichen Wahnsinn gehört. :-) Das Ende vom Lied war: HILFE, warum hat der Tag nur 24 Stunden? Leider gehöre ich zu der Sorte Mensch die eine Vorstellung im Kopf gleich Wirklichkeit werden lassen wollen. :-) Denn Geduld gehört nicht zu meinen Stärken, das ist mal klar. ;-)
Aber egal... ein bißchen Chaos macht ja auch Spaß! :-)
Daher nur ein paar Schnappschüsse...






Wünsche euch allen ein schönes Wochenende!!!
Alles Liebe
Yvonne

P.S. Für alle die gefragt haben...die Neuware stell ich nach und nach ein.
Wahrscheinlich heute noch ein kleiner Teil...
Die Woche gab es leider eine Störung. :-(


Sonntag, 21. August 2011

Fundstücke aus Holland und Belgien

Die Woche ist so verflogen... die Neuware trifft nach und nach ein und es türmen sich Kisten über Kisten, die Liefer- und Bestellscheine mussten verglichen, alles sortiert und untergebracht werden. In den nächsten Tagen versuche ich alles zu fotografieren und nach und nach einzustellen. Es macht riesigen Spaß die Ware auszupacken. Daher kommen erst jetzt die versprochenen Bilder der "Ausbeute". Leider kann ich euch nicht mehr alles zeigen, da ein guter Teil gleich verkauft war. Die Reste gehen in den Shop, ein Teil ist schon drin, der andere Teil folgt morgen... Hier noch ein kleiner Einblick...Habt ihr Lust? :-)
Die Collage zeigt einen "Überblick" von den Resten. :-)

 
Und hier ein wenig "Warenbilder". 





Habe einen Teil der Stücke in einer Wohnzimmerecke fotografiert, weil dort das Licht gerade gut war und das "Lager" momentan nicht gezeigt werden kann. ;-)))
Muss erstmal der Kartons Herr werden ;-)

Hoffe der Einblick in die "Reste" hat euch ein wenig gefallen.
Bin gespannt, was sich die Woche bei euch so getan hat!!!

Bis gleich :-)))
Liebe Grüße
Yvonne

Dienstag, 16. August 2011

Langes Wochenende und Hochzeitstag...


Ein langes Wochenende ist vorbei. Am Freitag ging es auf nach Holland und Belgien. Antikmärkte besuchen, Städte wie z.B. Maastricht anschauen, lecker Essen gehen und die Zeit zusammen genießen. Denn gestern hatten wir Hochzeitstag und wollten es uns richtig gut gehen lassen. Es war viel los die letzte Zeit und dann kommt das zusammen genießen manchmal ein wenig zu kurz.  Aber das haben wir nun ausgiebig nachgeholt. Das Wetter war leider nicht so toll, aber wir haben das Beste draus gemacht. Jetzt werde ich erstmal die ganzen Stücke sortieren, die wir von den Antikmärkten mitgebracht haben. Muss schauen, was in den Shop geht und was nicht.  Oft fällt es mir schwer nicht alles behalten zu wollen. ;-) Wenn ich es schaffe mache ich nachher ein paar Fotos davon. Die Bilder von unterwegs muss ich auch noch runterladen. Viel konnte ich aufgrund des schlechten Wetters nicht machen. :-( 
Aber ein Sonnenstrahl hat sich hin und wieder doch gezeigt. :-)


 Euch ganz lieben Dank für eure Kommentare! Ihr seid toll!
Freue mich immer so eure lieben Worte zu lesen!!!
DANKEDANKEDANKE!!!
Bin gespannt was es bei euch Neues gibt!
Ganz viele liebe Grüße
Yvonne

Montag, 8. August 2011

Working Place

Heute wollte ich euch mal meinen Arbeitsplatz zeigen oder besser gesagt einer meiner Arbeitsplätze. ;-) Denn ich habe noch einen weiteren, wo ich Ware verpacke, Rechnungen schreibe, etc. Dieser hier ist mein privater, da sitze ich mit meinem Laptop, wenn es nicht gerade im Wohnzimmer steht, hier wird gebastelt, für verschiedene Gelegenheiten Karten hergestellt oder irgendetwas mit Buchstaben/Zahlen verziert. Falls ihr euch noch erinnert, das ist übrigens das "Monster" von einem Schreibtisch. Wie er ins Zimmer gekommen ist, hatte ich hier mal beschrieben. War ja ein Highlight für die Nachbarn. ;-)))




Habt noch einen schönen Abend!!! Hoffe ich kann heute ein wenig länger am Laptop sitzen, hatte letzte Woche nach der Sommergrippe noch eine Bindehautentzündung bekommen. 
Toll. :-( Und konnte immer nur sporadisch am PC sitzen und eure schönen Posts genießen...

Wünsch euch was... :-)
Liebe Grüße 
Yvonne

Montag, 1. August 2011

Macarons...


Es hat mich schon sehr lange gereizt, Macarons zu backen, nur hatte ich mich bisher nicht so  drangetraut, da ich dachte, es sei unheimlich kompliziert. Aber mehr als schiefgehen konnte es ja nicht ;-) Nur welches Rezept ausprobieren??? Ich hatte dann vor ein paar Tagen eine liebe Bloggerin angemailt: Fräulein Klein. Und sie nach einen Tipp gefragt. Sie hatte mir lieberweise einen Link gemailt. Schlussendlich hatte ich mich doch für ein anderes Rezept entschieden, da ich erstmal nur eine Sorte probieren wollte. :-) 
Gestern habe ich den Versuch gestartet, kämpfe zwar immer noch mit einer Sommererkältung, aber das "Backgen" war stärker ;-))) Leider gab es nicht viel Licht zum fotografieren, daher sind die Bilder nicht so klar. :-(



Es wurden Erbeer-Mascarpone Macarons. Sie sind zwar nicht umwerfend schön ;-), aber für den ersten Versuch gar nicht so übel, oder? Und was noch wichtiger ist, sie sind richtig LECKER! :-))) Yummi!






Wünsche euch einen schönen Wochenstart, mit hoffentlich besserem Wetter!!! :-)))

Liebe Grüße
die Schniefnase alias Yvonne ;-)