Dienstag, 28. Juni 2011

Eine Auszeit...

...haben wir uns letzte Woche gegönnt. Eigentlich war in diesem Sommer kein Urlaub oder sollte ich besser sagen Reise geplant gewesen. Unser neues Häuschen braucht noch viel viel "Zuwendung" von uns und es ist vieles noch nicht fertig, vorallem da wir die letzten Wochen draußen geackert haben. Wir haben im Garten gebuddelt, gepflanzt und so manche Schlacht gegen das Unkraut verloren. Denn wir wollten die Schlammwüste nicht behalten. ;-) Sondern es sollte für diesen Sommer schon so etwas wie ein Garten entstehen, auch wenn nicht alles auf einmal geht und die "fuzzy" Pflanzen erstmal wachsen müssen. :-) Aber irgendwie war die Luft bei uns raus, vieles ist in den letzten Monaten passiert und alles hat an uns gezerrt und Energie geklaut. Daher kurz entschlossen doch Koffer gepackt, um einfach mal ein anderes Lüftchen um die Nase geweht zu bekommen. Weit sind wir nicht gekommen. ;-) Es hat uns Richtung Norden ins alte Land / Hamburg verschlagen, wo wir trotz täglicher (zum Glück einmaliger ) Dusche von oben schöne Tage verbracht haben. Wir haben Hamburg unsicher gemacht, waren Kaffee trinken im Mutterland (ein tolles Cafe und Laden wie zu Oma's Zeiten), haben auf dem Dachboden vom "Das 7. Zimmer" gewühlt oder sind über's Wasser geschippert. Sind oft mit dem Radel durch die Obstplantagen gedüst, haben Kirschen von den Bäumen stibitzt und gefuttert, sind am Wasser entlang gelaufen, um anschließend ein süßes Cafe aufzusuchen, sind fast umgefallen beim Anblick der tollen Rosengärten überall (gut das war nur ich ;-)))  ) und haben einfach die Tage genossen ohne über irgendwas nachzudenken oder etwas zu planen oder lösen. Himmlich!!! Jetzt wieder zurück, kann ich nur sagen, fühle ich mich wieder fit wie ein Turnschuh und mag mich wieder in alles stürzen. :-))) Und habe 10000000000000 Pläne für den Garten im Kopf. ;-) Denn es hat mir ein Rosengarten besonders angetan, so verwunschen verwachsen mit schönen Nischen...einfach toll...ok das wird noch dauern bis es mal in etwa so aussehen könnte, aber die Vorstellung macht mich nicht unbedingt geduldiger :-))) So sind am Wochenende zwei neue Rosen dazu gekommen und warten darauf ihr Plätzchen zu finden... Mal sehen heute Abend :-))) 



 Leider war weder im "Mutterland" noch im "Das 7. Zimmer" fotografieren erlaubt. Daher  nur ein kleiner Einblick. :-)))


Überall gab es Rosen in Hülle und Fülle, leider habe ich es versäumt zu fragen, ob sie in dem Boden so gut gedeihen oder warum jeder den Garten voller Rosen hat... Weiß das vielleicht jemand von euch?
 


 Es gab viele schöne alte Häuser, aber ich hatte aufgrund des ungewissen Wetters nicht allzu oft die Kamera dabei. Dieses lag bei uns um die Ecke und der Garten war ein Traum. Seufz... :-)


Ein wenig Abendstimmung am Deich... :-)

Und natürlich wieder meine heißgeliebten Rosen :-)))


Hoffe der kleine Einblick hat euch Freude gemacht...
Ich freue mich schon auf eine Blogrunde bei euch :-)))
Alles Liebe
Yvonne



Samstag, 18. Juni 2011

My Pantry...

Ein Grund, warum ich mich gleich in unser Puppenhäuschen verliebt hatte, war der kleine Raum oder besser gesagt Durchgang von der Küche zum Wohn/Esszimmer. Meine Phantasie ging gleich mit mir durch und ich sah ein süße kleine Vorratskammer vor mir, wo ich meine gefüllten 10000 Gewürze, Zucker- und Mehlsorten, Nudeln in allen Variationen und vieles vieles mehr unterbringen könnte. Noch während der Renovierungsphase ging die Planung und der Bau der Vorratskammer los. Es war der erste Ort / Raum der im Haus fertig war. ;-) 
Denn ich liebe es je nach Lust und Laune zu kochen oder zu backen und nicht erst überlegen zu müssen, habe alle Zutaten für unsere Lieblingsmuffins im Haus? Sondern einfach zu starten... 
Die kleine Kammer ist so praktisch, es gibt keinen weiten Weg, man greift einfach mal um die Ecke und hat das Gewünschte zur Hand.


 Wir hatten erst eine Holzkonstruktion gebaut, diese verkleidet und dann die Regale eingefügt. Es sollte alles offen und leicht zugänglich sein. Die Regal sind seitlich angebracht, sodass man von vorne kein wildes Durcheinander ;-) sieht, es aber alles praktisch und greifbar ist. Die Regale gehen bis zur Decke und es gibt mir sehr viel Platz, den ich vorallem zur dieser Jahreszeit gut gebrauchen kann. Konfitüre mache ich am liebsten selber und koche Mengen ein ;-), sodass es bis zur nächsten "Saison" reicht. :-))) Die letzte Zeit habe ich den Erdbeer-Rhabarbervorrat wieder aufgestockt. :-))) Die Lieblingskonfi von meinem Herzblatt. Ab und zu braucht man (Frau) ja eine kleine Bestechung. ;-))) Zum Beispiel wenn ein Riesenkarton mit Rosen geliefert wird. Oder das Gemüstebeet scheinbar über Nacht gewachsen ist. ;-)))

Falls ihr Lust habt sie auszuprobieren, hier das Rezept... :-)

Habt ein schönes Wochenende und bis bald
liebe Grüße
Yvonne




Montag, 6. Juni 2011

Summertime...


Wollte euch doch eigentlich schon letzte Woche etwas gezeigt haben, was ich hier schon mal erwähnt hatte. :-) Hatte ja von der lieben Susi einen süßen Vogelkäfig bekommen. Den wollte ich euch doch längst präsentieren, aber die Bloggerprobleme waren dagegen. ;-)
Aber wie heißt es so schön: " Kommste heut nicht, kommste morgen" ;-)))

Nun da isser...
Ist er nicht schnucklig? Erst hing er die ganze Zeit draußen an einem Haken mit einer kleinen Pfingstrose darin, aber jetzt habe ich ihn mal ein wenig anders dekoriert.Meine liebe Susi, was sagste? Hoffe ich habe dein schönes Stück gut eingesetzt. :-)))


Euch allen auch ganz ganz lieben Dank für die Glückwünsche zu meinem Online Shop. Habe mich riesig gefreut. Lief die ganze Zeit mit einem Megalachen durch die Gegend, weil ich einfach nur glücklich war, dass er nun am Start ist. :-) Versuche noch jedem persönlich zu danken, per Mail oder Kommentar. :-))) Aber hier erstmal noch paar Sommerimpressionen...tobe mich zur Zeit im Garten aus. War vor paar Wochen ja nichts weiter als eine öde Schlammwüste...aber es wird. :-)





Hoffe ihr seit gut in die Woche gestartet!
Habt einen schönen Abend
und bis bald
eure
Yvonne

 

Sonntag, 5. Juni 2011

Endlich ONLINE


Nachdem ich letzte Woche doch wieder von Blogger ausgebremst war, scheint es seit Donnerstag wieder zu funktionieren. Jedenfalls konnte ich mich mal wieder anmelden und bis jetzt kam kein ERROR. Das ist doch schon mal was. :-))) Und ich kann euch endlich etwas verkünden!!! Yippie!!!! Es gibt eine Neuigkeit!!!

(Nur bei den Kommentaren habe ich immer noch ein Fenster mit Anmeldung und wenn ich mich anmelde kommt das gleiche Fenster wieder??? HILFE!!!Weiß jemand was ich dagegen tun könnte??? Ich kann euch so keine Kommentare hinterlassen... :-((( )


Könnt ihr ahnen um was es geht???
Heute möchte ich euch meinen Shop vorstellen! Ich freu mich wie Bolle! :-))) Geplant war es ja schon für viel früher, aber es war kein leichtes Jahr, es ist viel passiert, leider viel unschönes. Angefangen hatte es vor einem Jahr, kurz nachdem ich den Shop geplant hatte, wurde bei uns in den damaligen Keller, der mein Lager war, eingebrochen. Und meine über längere Zeit gesammelten antiken Stücke waren weg. Ich hätte so heulen können. Stattdessen habe ich wieder bei Null angefangen. Aber egal, ich will gar nicht mehr darüber nachdenken, was in den letzten 12 Monaten so passiert ist. 

Ein lieber Freund von uns hat mir einen, in meinen Augen wunderwunderschönen, Shop gebaut. Wir haben viel darüber geredet wie es sein soll, aber was dabei herausgekommen ist, find ich einfach nur toll. Als hätte er in meinen Kopf geschaut, so hat er meine Vorstellung getroffen. Nein eigentlich hat er meine Vorstellung noch weit übertroffen!!! Bin hin und weg. :-))) Dafür kann ich ihm gar nicht genug danken, denn das alles hat er neben Arbeit, Familie und vielem anderen gemacht.  10000000000000000 Dank!!! Auch meiner liebsten Freundin 1000000000000 Dank für ihre Geduld, wenn ihr lieber Mann Abend für Abend für mich am Shop gebastelt hat. :-))) Ihr beiden wisst, dass kann ich euch nie danken!!! Ihr seit so unglaubliche Freunde!!!! 


Auf den verschiedenen Plattformen, auf denen ich bisher verkauft habe, werde ich noch bleiben, vorallem bei Dawanda, aber die meiste Ware wird im Shop stehen. Die nächsten Tage werden noch weitere Artikel hochgeladen, sodass immer wieder was Neues reinkommt. Wenn ihr mögt, schaut doch mal vorbei, würde mich über eure Meinung zum Shop sehr freuen. :-)))





Hier noch der Link: http://www.villakoenig.de/

Ihr könnt aber auch über das verlinkte Bild im Blog zum Shop kommen. (Wieso kommt jetzt alles in kursiv??? Bekomme das nicht weg? )

Hoffe der Post geht trotzdem raus, es gibt anscheinend immer noch große Probleme bei Blogger.
Aber egal, heute kann kommen was wolle, ich freu mich einfach nur!!! :-)))


Wünsche euch ein tolles Wochenende  mit euren Lieben
und hoffentlich bis bald
Yvonne

Nachtrag: Yippie ich kann wieder Kommentare abgeben. Vielen lieben Dank für eure Hilfe, ob hier oder per Email. :-)))